Logo: SPD-Zehlendorf
Logo: SPD-Zehlendorf

Aktuelles

  • Die Städtebauförderung für Zehlendorf-Mitte soll im Mai 2017 beginnen. Der gemeinsame Antrag der Fraktionen CDU / Grüne / SPD / FDP wurde von der Bezirksverordneten-Versammlung angenommen.
  • Was wir bisher dafür unternommen haben, können Sie auf der Seite Unsere Politik für den Ortskern lesen.
  • Dr. Ute-Finckh-Krämer ist die SPD-Kandidatin für Steglitz-Zehlendorf in der Bundestagswahl!
  • 18.3.2017 - Die Wahlkreiskonferenz der SPD Steglitz-Zehlendorf hat die Wahlkreiskandidatin für die Bundestagswahl in Steglitz-Zehlendorf (Wahlkreis 79) gewählt: Dr. Ute Finckh-Krämer hat sich mit großer Mehrheit gegen zwei Mitbewerber durchgesetzt.

    Andreas, Juliana und Ruppert aus unserer Abteilung sind als Delegierte für die Landesvertreter-Versammlung gewählt worden. Die Landesvertreter-Versammlung wird am 20. Mai die Landesliste für die Bundestagswahl beraten und entscheiden.

  • März 2017 von Andreas Linde
  • Liebe Genossinnen und Genossen,

    am vergangenen Sonnabend haben wir unseren ersten Infostand im neuen Jahr aufgestellt und noch Rosen verteilt, die vom Internationalen Frauentag übrig waren. Alle, die dabei waren, können bestätigten: Es gibt derzeit tatsächlich einen Schulz-Effekt, der für wohlwollende Stimmung uns gegenüber sorgt. Wir hatten viele freundliche Reaktionen und Kommentare!

    Auch in der Kommunalpolitik haben wir derzeit Rückenwind. Unsere Forderung nach Investitionsmitteln für Zehlendorf-Mitte hat in den lokalen Medien ein positives Echo gefunden. In der BERLINER WOCHE wurde auf der Titelseite berichtet.

    Im BVV-Haushaltsausschuss wurde ein Antrag der SPD-Fraktion eingebracht, mit dem Ziel auf Aufnahme von 300.000,00 EUR an Planungs- und Baukosten in die Investitionsplanung. Hiergegen wurden rechtliche Bedenken im Hinblick auf die Planungskosten vorgetragen. Unser Druck hat allerdings dazu geführt, dass die Mehrheitsfraktionen einen eigenen Antrag eingebracht haben. Ziel ist es, sich baldmöglichst mit Zehlendorf-Mitte am Wettbewerb AKTIVE STADTZENTREN zu beteiligen. Auf diese Weise können relativ zügig verschiedene Planungsvarianten erarbeitet werden! Ein großer Erfolg unserer Politik!

    Diese Entwicklungen in der Wochen sind ein wichtiger DURCHBRUCH für eine Verbesserung der Situation in Zehlendorf-Mitte - und wir werden weiter am Ball bleiben!

    Viele Grüße
    Andreas, 13.3.2017

Termine

Information zu unseren Themen ansehen

Willkommen!

Wir freuen uns, Sie hier auf den Seiten der SPD-Zehlendorf zu begrüßen!

| Bild Infostand im April |
| Bild Infostand im Juni |
| Bild Infostand im September |
| Bild Infostand im Januar |

Wir informieren Sie hier über unsere Arbeit im Kiez und im Bezirk. Wir stellen unsere Politikerinnen und Politiker vor. Wir laden Sie herzlich ein, sich an unserer Politik zu beteiligen. Anregungen nehmen wir gerne entgegen. Telefonnummer und e-mail-adresse finden Sie auf unserer Seite Kontakt .

Andreas Linde (Vorsitzender der SPD-Abteilung Zehlendorf)


Das Gebiet der SPD-Abteilung Zehlendorf

| Karte Abteilungsgebiet |

Dieser Plan zeigt die Ausdehnung unserer Abteilung. Sie umfasst folgendes Gebiet: Vom S-Bahnhof Mexikoplatz aus gesehen, reicht unsere Abteilung im Norden von der Argentinischen Allee, der Sven-Hedin-Straße, der Schützallee und die Sundgauer Straße bis zum S-Bahnhof Sundgauer Straße.

Ab dem S-Bahnhof Sundgauer Straße umfasst unsere Abteilung im Süden der S-Bahntrasse das Gebiet vom Dahlemer Weg, über die Leo-Baeck-Straße, die Gutzmannstraße, den Buschgrabenweg und die Neuruppiner Straße. Weiter geht es entlang der Berlepschstraße, der Clauertstraße und der Lindenthaler Allee bis zum S-Bahnhof Mexikoplatz.

Externe Links