Logo: SPD-Zehlendorf
Logo: SPD-Zehlendorf

Unsere Ideen für den Zehlendorfer Ortskern

Portrait: Dr. Linde

Foto: SPD Berlin/Joachim Gern

Unser Zehlendorfer Zentrum ist ein besonderes Pflaster. Abseits der urbanen City der Hauptstadt bietet es eine nahezu kleinstädtische Atmosphäre.

Und doch besteht Handlungsbedarf für die Kommunalpolitik. Im Zehlendorfer Ortskern fehlt insbesondere ein öffentlicher Platz, an dem man sich trifft und hinsetzt. Wir brauchen eine Fläche, auf der ein größerer Wochenmarkt stattfinden kann. Zudem ist die Situation am S-Bahnhof Zehlendorf unattraktiv und die Verkehrsbelastung ist hoch.

Die SPD Zehlendorf hat deshalb zur Verbesserung der städtebaulichen Situation ein neues Programm erstellt, das die folgenden Punkte umfasst:

  • Gestaltungsziele im Bereich Zehlendorf-Mitte
  • Neuer Stadtplatz am Teltower Damm vor dem Rathaus
  • Sperrung der Kirchstraße für den Durchgangsverkehr
  • Situation Umgebung S-Bahnhof und "Postplatz"
  • Aufwertung der Clayallee
  • Stärkung des Branchenmixes des Einzelhandels am Teltower Damm
  • Fußgänger, Radfahrer und Autoverkehr im Einklang
  • Maßnahmen zur Reduzierung des Durchgangsverkehrs am Teltower Damm
  • Neue Überlegungen zu den Parkplatzproblemen im Zehlendorfer Zentrum

Was bisher geschehen ist, können Sie hier lesen. Das ausführliche Programm "Unsere Ideen für Zehlendorf" können Sie bei uns am Infostand in gedruckter Form erhalten, und hier als pdf:

Nicht alle diese Maßnahmen lassen sich sofort umsetzen - sie zeigen aber eine Richtung auf, wie die SPD den Ortskern in Zukunft sieht. Die Planungen wollen wir gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern, auch mit den Einzelhändlern diskutieren und nicht über die Köpfe hinweg verordnen.

Lassen Sie sich von unseren Ideen inspirieren und diskutieren Sie unsere Vorschläge für Zehlendorf-Mitte mit! Wir freuen uns über Ihre Anregungen - gerne auch per e-mail. Unterstützen Sie uns auf diesem Weg und setzen Sie der ideenlosen Politik von CDU und Grünen in unserem Bezirk ein Ende.

ANDREAS LINDE, Vorsitzender der SPD-Abteilung Zehlendorf

P.S.: Für Manches braucht man in Zehlendorf eine langen Atem: Die JUSOS hatten sich der schwierigen Situation im Ortskern Zehlendorf schon vor 40 Jahren gewidmet. Die Probleme sind bis heute nicht gelöst.
Für Interessierte: hier die damalige Analyse.